German Design Award 2017

 

Mut und Erfindergeist sind Eigenschaften, die die 100 jährige Geschichte des Schweizer Uhrenherstellers FORTIS prägen. Unverwechselbare, markante Zeitmesser mit charakteristischem Design, anspruchsvoller Schweizer Uhrentechnik und mit hohem Wiedererkennungswert.

Seit den 1980er Jahren tragen die Zeitmesser des Schweizer Herstellers aus Grenchen die Handschrift des deutschen Designers und Entrepreneur Peter Peter, der das Markenbild von FORTIS prägte und zu dem entwickelt hat, was die Marke heute ausmacht: Funktionalität auf höchstem Niveau. Das wohl schönste Kompliment ist die Auszeichnung mit dem „Star of the blue Planet“, einem Orden der russischen Weltraumagentur verliehen 2001 für das persönliche Engagement bei der Entwicklung von weltraumtauglichen Uhren. Jüngstes Beispiel für den Mut zu Neuem

und die Konsequenz zum eigenständigen Design jenseits von Branchentrends, bei gleichzeitig stetiger Modellpflege, ist die Auszeichnung mit dem GERMAN DESIGN AWARD SPECIAL MENTION 2017 für die SPACEMATIC CLASSIC. Das charakteristische SPACEMATIC Design garantiert Langlebigkeit und hohen Wiedererkennungswert.

 

News